Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Weniger Beitrag – mehr Extras

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland eröffnet das neue Jahr mit zwei interessanten Neuigkeiten: Der Beitrag wird günstiger und die Leistungen werden erweitert.

Verbesserte Leistungen und günstiger Beitrag

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland eröffnet das neue Jahr mit zwei interessanten Neuigkeiten: Der Beitrag wird günstiger und die Leistungen werden erweitert.

Die Gesundheitskasse hat den kassenindividuellen Zusatzbeitragssatz auf 1,0 Prozent gesenkt. Das entspricht - wie schon in den letzten Jahren - dem durchschnittlichen Zusatzbeitragssatz aller Krankenkassen.

Mehr zum Thema Krankenkassenbeiträge finden Sie hier.

Zugleich profitieren die Versicherten von neuen Angeboten, mit denen sie ihre persönliche Gesundheit noch besser schützen können. Dazu zählen zum Beispiel der Zuschuss von 150 Euro für eine Reiseschutzimpfung, die nunmehr auch die Malaria-Prophylaxe einschließt. Für Osteopathie beteiligt sich die AOK bei Erwachsenen mit bis zu 240 Euro, bei Kindern sogar bis zu 360 Euro im Jahr. Auch bei der Homöopathie ist die AOK finanziell dabei.

Für Schwangere zahlt die AOK insgesamt bis zu 120 Euro für zusätzliche Untersuchungen, besondere Arzneimittel oder die Unterbringung einer Begleitperson im Elternzimmer. Bisherige Extra-Leistungen wie die Hebammen-Rufbereitschaft oder die Teilnahme des Partners am Geburtsvorbereitungskurs gelten selbstverständlich weiter. Für die augenärztliche Vorsorge bei Kleinkindern gibt es ab jetzt ebenfalls eine Kostenbeteiligung.

Während der Gesundheits-Check-up grundsätzlich erst ab 35 Jahren vorgesehen ist, können die AOK-Kunden in Rheinland-Pfalz und im Saarland bereits ab 25 Jahren einen Check-up durchführen lassen. Ebenso wird ein Zuschuss für eine Hautkrebs-Früherkennungsuntersuchung unter 35 Jahren gezahlt. Bei der Darmkrebsvorsorge bietet die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland nun ebenfalls zusätzliche Kostenbeteiligungen an.

Alle verbesserten Leistungen im Überblick finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Die wichtigsten Informationen zu den Krankenkassenbeiträgen der AOK.
Mehr erfahren
Von 2018 an orientiert sich der Beitrag am tatsächlichen Einkommen. Das kann zu Nachzahlungen oder Rückzahlungen führen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ihre AOK vor Ort

Persönlich und nah in Ihrem Kundencenter

Ihr Ansprechpartner rund um die Uhr

24 Stunden täglich und kostenfrei am Service-Telefon

Weitere Kontaktangebote
E-Mail-Sofortservice