Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Fünfmal AOK-Mini-WM im Südwesten

Bevor die Fußball-Nationalmannschaften ab Juni bei der Weltmeisterschaft in Russland um den Weltpokal kämpfen, spielen E-Jugendmannschaften aus Rheinland-Pfalz und aus dem Saarland bei der „AOK-Mini-WM“ vorab das echte Turnier durch.

32 E-Jugend-Teams treten gegen einander an.

Eine „AOK-Mini-WM“ findet in fünf Regionen als jeweils eigenes Turnier statt, so dass jungen Kickern aus insgesamt 160 Vereinen ein großes Erlebnis bevor-steht. Wie bei der echten WM treten bei jedem regionalen Turnier 32 E-Jugend-Teams an, um ihren Champion zu ermitteln. Jedes Team wird einem Land zugelost und spielt im Trikot dieser Nationalmannschaft. Sponsoren haben die Trikotsätze für die Jugendmannschaften gestiftet. Diese dürfen die E-Jugend-Teams auf jeden Fall stolz mit nach Hause nehmen. Die Vorrundenspiele werden in unterschiedlichen Orten ausgetragen und für jede Region gibt es eine Endrunde in einem Stadion. Die AOK ist bei allen Spieltagen mit von der Partie. Die AOK kooperiert bei den fünf Turnieren im Saarland mit dem Wochenspiegel-Verlag, in Rheinland-Pfalz mit dem Trierischen Volksfreund, dem Suewe-Verlag, mit der Verlagsgruppe Rhein-Main-Verlag sowie mit dem Südwestdeutschen und dem Rheinländischen Fußballverband. Mit den AOK-Mini-WMs unterstützen alle Beteiligten die sportliche Betätigung der Kinder und schaffen ein tolles Ereignis, bei dem Kinder und Eltern gemeinsam eine spannende Zeit verbringen können. Ganz im Sinne der AOK-Familienstudie. Zuschauer sind zu den Vorrunden- und Finalspielen herzlich willkommen.

Die Termine für die Region Trier und Rheinhessen stehen bereits fest

Die Vorrundenspiele in der Region Trier finden am 26. Mai in Schweich (10 – 14 Uhr) und in Wittlich (10 – 13.30 Uhr) sowie am 27. Mai in Saarburg (10 – 15 Uhr) und Bitburg (11 – 15 Uhr) statt. Zur Finalrunde treffen sich die qualifizierten E-Jugend-Teams am 2. Juni im Moselstadion in Trier (11 – 17 Uhr). Die Vorrundenspiele in Rheinhessen finden am 27. Mai in Worms-Horschheim und in Mainz-Gonsenheim statt. Austragungsort für die Finalrunde ist am 10. Juni Mainz-Laubenheim.

Informationen zu den AOK-Mini-WMs im Saarland, in der Pfalz und im nördlichen Rheinland-Pfalz folgen demnächst.

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

Das könnte Sie auch interessieren

Holen Sie Handballprofis an Ihre Grundschule – jetzt mitmachen und beim AOK Star-Training bewerben.
Mehr erfahren
Pflegestützpunkte sind Beratungsstellen rund um das Thema Pflege.
Mehr erfahren
Veranstaltungen von, oder mit Ihrer AOK vor Ort.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ihre AOK vor Ort

Persönlich und nah in Ihrem Kundencenter

Ihr Ansprechpartner rund um die Uhr

24 Stunden täglich und kostenfrei am Service-Telefon

Weitere Kontaktangebote
E-Mail-Sofortservice